Auflagen

Auflagen

Eine Zulassung zum AI Master-Studiengang kann mit Auflagen (max. im Umfang von 30 Leistungspunkten) verbunden sein, mit denen Defizite im Bachelor-Studium ausgeglichen werden sollen. Auflagen im Master haben keine Versuchszählung und gehen nicht in die Bewertung mit ein. Sie müssen jedoch bis zum .3. Fachsemester erfüllt werden, was praktisch einer Versuchszählung gleich kommt. Bis dahin gilt die Zulassung als vorläufig. Werden die Auflagen nicht rechtzeitig erfüllt, verfällt die Zulassung und das Studium kann nicht fortgesetzt werden.

Auflagen können auch im Rahmen eines PO-Wechsels gemacht werden, siehe PO Wechsel.

Stand: [2016-07-22 Fr 13:40] KK